Ursam Natur-und Lebenspfade

Fette Beute durch Verwertung

Fette Beute durch Verwertung
Ist ein 3,5 stündiger Gartenworkshop in dem nachhaltige Wege aufgezeigt werden, wie aus Küchenabfall Bio-Erde entsteht.
Die Teilnahme ist für alle Interessierte geeignet, egal ob in der Stadt oder auf dem Land lebend.
Inhalt: praktisches Gartenwissen verknüpft mit Anwendung von
• Bokashi,
• Verkoken,
• Einsatz von EM
• Wurmkompost
• Kompostbauen
• Kleiner Imbiss aus der Gartenernte
Bei Bedarf ist die Entwicklung einer “Gartencommunity“ möglich.

Datum: 30.03.2019
Uhrzeit: 9:30- 13:00 Uhr
Aufwandsentschädigung: 35€/ Person
Ort: Kleingartenanlage “Am Ebenberg“, ehemaliges LGS- Gelände, Landau
Workshop-Leiter: Andreas Glässgen, Garten- und Landschaftsbauer, Ursula Abel-Baur Gartenbauer- und Naturpädagogin
Anmeldung: abel-baur@ursam-naturpfade.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.