Projekt „Naturwunderpfad“ auf der Landesgartenschau 2015

SAM_5126Auch wenn Sie nicht auf der Landesgartenschau 2015 sein konnten,  können Sie hier einen Teil unserer Beiträge zum Naturwunderpfad anschauen . Der Pfad wurde im Übrigen gefördert von der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz:

 

Standbeschreibungen

 

Beitrag des Wild und Wanderpark Silz

Beitrag der Zooschule Landau

Beitrag der Waldwerkstatt Taubensuhl

Beitrag von Tiere erleben

Beitrag von Aktion Pfalzstorch

Beitrag von Sielmanns Natur-Rangern und Lobby für Kinder e.V.

Beitrag des BUND

Beitrag von AgroScience_150303