Über uns


Das Netzwerk Umweltbildung Südpfalz e.V. ist ein Zusammenschluss von Institutionen, Verbänden, Vereinen und Privatinitiativen aus der Region Südpfalz. Allen gemein ist das Streben nach einer lebenswerten Welt für zukünftige Generationen. Wir sind davon überzeugt, dass ein solidarischer, partizipativer und umweltverträglicher Grundgedanke eine Voraussetzung dafür ist. In diesem Sinne, sehen wir Umweltbildung als Schlüssel zu nachhaltigem Denken und Handeln. Dafür vernetzt unsere Plattform Akteur:innen aus der Region Südpfalz miteinander und bietet Interessierten eine große Auswahl an regionalen Veranstaltungen zum Thema Umweltbildung.


Wir schaffen Erlebnisraum für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen mehr Kontakt und Beziehung zur Natur haben wollen. Für alle, die wissen, dass die Verantwortung für ihre Umwelt in ihren Händen liegt, die es reizt Ihre Verantwortlichkeiten in die Verbesserung eigener Lebensqualität umzusetzten, geben wir gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter. Denn Veränderungen gelingen leichter gemeinsam.

Ansprechpartnerin im Netzwerk für Ursam:
Ursula Abel-Baur

Wir setzen uns für Naturschutz für und mit dem Storch ein. Als beliebtes Symbol- und Zeigertier, das nahe beim Menschen lebt, weist uns der Storch auf Missstände in der Natur hin. Durch eigene Beobachtungen, Erfahrungen und Lebensweltbezug ermöglichen wir nachhaltiges Lernen für alle. Gemeinsam regional wirken, um auch global etwas zu verändern.

Ansprechpartnerin im Netzwerk für die Aktion PfalzStorch e.V.:
Jessica Lehmann

INFOS FOLGEN!

Hier folgen Infos!

Ansprechpartnerin für Sielmanns Natur Ranger im Netzwerk:
Imme Colling

INFOS FOLGEN!

INFOS FOLGEN!

INFOS FOLGEN!

Hier geht es zu unserer Vereinssatzung